Informatik-Unterricht

Unsere Schule bietet 2 voll ausgestattete EDV-Räume mit jeweils 20 Arbeitsplätzen:

  • In der 1. und 2. Klasse haben alle Schülerinnen und Schüler einen verpflichtenden Informatikunterricht.
  • Für die 3. und 4. Klassen wird Informatik als Freigegenstand angeboten.
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den europäischen Computerführerschein (ECDL) zu absolvieren.

Seit dem Schuljahr 2021/22 werden die ersten Klassen als digitale Klassen mit Chromebooks geführt.

Einen Überblick über die Tools und Anwendungen, die an unserer Schule zum Einsatz kommen, finden Sie hier.

    

eEducation Expert Schule

eEducation Austria - Digitale Bildung für alle

Aktuell (seit dem Schuljahr 2020/21) freuen wir uns über den Status Expert Schule, u.a. durch

- Einsatz digitaler Medien im Unterricht

- Einsatz innovativer Lerntechnologien

Aktueller Status auf eEducation Website

 

 

ECDL - Europäischer Comupterführerschein

ECDL - Europäischer Comupterführerschein

Interessierte Schüler können freiwillig ECDL-Prüfungen (bis zu 7 Module) ablegen. 

  • Schnelles Arbeiten am Computer
  • Anwendung von Office Programmen
  • Zertifizierung der Kenntnisse